Beiträge zum Thema: Aquarellkurse

Aktuelles


Aktuelles zu unserer Aquarellmalerei, unseren Ausstellungen, Kursen und Malreisen

 

Auf der Seite „Aktuelles“ stellen  wir Ihnen zeitnahe Informationen zu unseren Ausstellungen, Malreisen, AquarellkursenPresseveröffentlichungen, die Zusammenarbeit mit anderen o.a. ​zur Verfügung. Wir hoffen, Ihnen auf diese Art einen kleinen Einblick in unsere Arbeit rund um unsere  Aquarelle zu geben. Viel Spaß beim Stöbern.

Hanka & Frank Koebsch

Veröffentlicht am von

www.atelier-koebsch.de unsere neue Webseite

mit Informationen über unsere Aquarelle, Ausstellungen, Malreisen, Aquarellkursen, ….

.

Abschied von unserer Web Seite Koebsch meinatelier de.Unsere alte Web Seite www.koebsch.meinatelier.de  wurde leider zum 31.12.2016 abgeschaltet. Wir konnten dort seit Juli 2016 über 1.735.000 Besucher registrieren. Die Seite war in der Kommunikation mit Malschülern, Kunden und Interessenten wichtig, denn „Was ist Kunst wert, wenn Sie keiner kennt?“ Im Zusammenspiel mit unseren Ausstellungen, der Pressemeinem BlogFacebookGoogle+, Pinterest, … waren wir mit der alten Web Seite recht erfolgreich. Neunzig Prozent der Bilder, die einen neuen Besitzer fanden, wurden über die Web Seite verkauft. Hinzu kamen Informationen über Aquarellkurse und Malreisen. Die Seite war zwar in die Jahre gekommen, aber sie war erfolgreich. Leider konnten wir Domain nicht übernehmen, also haben wir hier neu angefangen,

unsere neue Webseite www.atelier-koebsch.de

aufzubauen.  Da ich nicht davon lebe, Web Seiten zu bauen, sondern davon, Ausstellungen zu organisieren, unsere Aquarelle und weitere Produkte zu verkaufen, habe ich mich für ein Shop System von epages  entschieden. Klar kauft man bei solchen Lösungen oft die Katze im Sack. Ob alles so funktioniert, wie man es sich nach dem Lesen der Beschreibungen vorstellt, bekommt man erst heraus, wenn man es ausprobiert. Inzwischen haben wir über 250 unserer Aquarelle, Informationen über die Aquarellkurse und MalreisenKalenderDrucke von unseren AquarellenPost- und Kunstkarten u.a.  in die Seite eingepflegt. Der Content, die Inhalte einer Web Seite sind wichtig, aber entscheiden nicht alleine über den Erfolg. Gerade in der Anfangszeit ist es wichtig, dass die Menschen die Seite annehmen und Google die Seite findet. Wenn man sich die „Top-Rankingfaktoren“ für die Suchmaschinenoptimierung anschaut, sind etliche Faktoren für das Ranking bei Google nicht von mir abhängig, Sie werden vielmehr von der Architektur und der Technik des Rechenzentrums, bei dem die Lösung gehostet wird und der Programmierung der Software beeinflusst. Damit muss ich leben. Andere Faktoren, das Design, die Verzeichnisse u.a. kann ich direkt beeinflussen. Seit einem Jahr haben wir mit der Seite erste Erfahrungen gesammelt, probiert, verworfen und und …   Nun ist es meine Aufgabe, die Inhalte und Funktionen unserer Seite Tag für Tag weiter auszubauen, auf die Anforderungen der Nutzer einzugehen und die Seite bekannt zu machen. Die Domainpopularität, die Anzahl der Backlinks kann nur mit der Zeit wachsen. Eine neue Seite aufzubauen und bekannt zu machen, ist ein arbeitsreiches und spannendes Unterfangen.

 

Bitte um Feedback zu unserer Web Seite

 

Doch letztendlich gestaltet man eine Web Seite für die Besucher. Den Menschen muss die Seite gefallen, sie muss zum Stöbern, Verweilen und Kaufen einladen. Hier brauchen wir Hilfe. Deshalb möchten wir Sie um Feedback zu unserer Web Seite www.atelier-koebsch.de  bitten:

  • ein kleines Dankeschön für das Feedback zu unserer Web Seite (c) Frank KoebschWas gefällt Ihnen?
  • Was fehlt Ihnen?
  • Was gefällt Ihnen gar nicht?
  • Was sollten wir ändern?

Bitte schreiben Ihr Feedback als Kommentar zu diesem Blogbeitrag oder per Mail an frank.koebsch@t-online.de. Als kleines Dankeschön für Ihre Hilfe, verlosen wir am 02.02.2017 unter allen Rückmeldungen drei Preise:

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und drücken Ihnen die Daumen für die Verlosung. Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Web Seite www.atelier-koebsch.de. ;-)

 

Unsere web-seite-www-atelier-koebsch-de

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Ideen für Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber

Ideen für Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber

Aquarelle, Drucke, Kalender, Kunstkarten, Gutscheine

.

Drucke von unseren Aquarellen als Geschenk.Vor einigen Tagen hatte Frank auf seinen Blog einen Artikel über Drucke von unseren Aquarellen als Geschenk veröffentlicht. Denn wir konnten in den vergangenen Wochen einige Drucke von unseren Aquarellen verkaufen. Die Kunden haben aus ganz unterschiedlichen Beweggründen verschiedene Ausführungen und Größen für die Reproduktionen gewählt. Gründe für den Kauf eines Druckes sind oft: Entweder sind die Aquarelle schon verkauft oder die unsere Aquarelle haben nicht das richtige Format bzw. der Preis für Original passt nicht zu der geplanten Ausgabe. In diesen Fällen sind Drucke oft die richtige Alternative.

Nachdem Frank den Artikel veröffentlicht hatte, haben wir die Frage nach weiteren Ideen für Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber erhalten. Nun wir werden einmal eine Antwort versuchen. Es werden nach wie vor Aquarelle als Weihnachtsgeschenke gekauft. Die Motivwahl hierbei ist ganz vielfältig. Wir haben schon Kranichaquarelle als Geschenk in der Weihnachtszeit versandt oder eine Vielzahl von Blumen und Blüten, die Farbe in den Winter bringen. Aber manchmal sind die Weihnachtsgeschenke auch Urlauberinnerungen an das Mittelmeer oder eines unserer Rügen Aquarelle.  Es werden große Aquarelle genauso wie Miniaturen in der Vorweihnachtszeit erworben. Die Auswahl für unsere Aquarelle als Geschenk in der Weihnachtszeit ist eine ganz persönliche Wahl der Menschen und so können wir aus der Ferne nur schwer raten.

Wenn die Geschenke nicht ganz so groß und teuer sein sollen, werden in der Weihnachtszeit immer wieder gerne unsere Kalender, unsere Kunstkarten oder Gutscheine für Aquarellkurse und Malreisen verschenkt. Dieses sind liebevolle Kleinigkeiten, mit denen man anderen Menschen und Malbegeisterten eine Freude machen kann. Gerade die Kalender sind ein nettes Geschenk, welches über 12 Monate den Beschenkten Tag für Tag begleiten.  

Wir können nur hoffen, dass eventuell diese oder jene Anregung für Sie dabei war. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei Stöbern auf unserer Webseite und dem Kauf von Weihnachtsgeschenken.

Hanka & Frank Koebsch 

Ideen für Weihnachtsgeschenke Kunstkarten, Kalender, Gutscheine, Drucke und Aquarelle ©  Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Auf der Suche nach dem richtigen Aquarellpapier

Auf der Suche nach dem richtigen Aquarellpapier

 

Palette_und_Zeichenstift_4_-_2016Die Wahl des passenden Papiers ist für ein gutes Aquarell eine wichtige Grundlage. Das Aquarellpapier sollte immer die Malweise des Aquarellisten unterstützen. Aber wie findet man das passende Aquarellpapier? Wir werden bei Ausstellungen, Aquarellkursen oder Malreisen immer wieder gefragt, welche Materialien wir benutzen. Also haben wir begonnen, bei unseren Aquarellen auf dieser Web Seite und meinem Blog anzugeben auf welchem Papier und welchen Aquarellfarben, wir die Bilder gemalt haben.

 

Aber meine Empfehlung ist, sich nach anderen zu richten, sondern dass jeder Maler sein Papier finden sollte. Mit den Malschülern in den Kursen und auf den Malreisen mache ich deshalb oft eine Übung, einen einfachen Test von Aquarellpapier. Meine Erfahrungen und diesen Test habe ich in dem Artikel „Auf der Suche nach dem richtigen Aquarellpapier“ in der Zeitschrift „Palette & Zeichenstift“ 2016 – 04 beschrieben. Denn eines ist klar:

Das Papier macht den Unterschied.

 

Auf_der_Suche_nach_dem_richtigen_Aquarellpapier_-_Ein_Artikel_von_Frank_Koebsch_in_der_Palette_4_-_2016_S_42_Auf_der_Suche_nach_dem_richtigen_Aquarellpapier_-_Ein_Artikel_von_Frank_Koebsch_in_der_Palette_4_-_2016_S_43

.

Hier finden Sie den Auszug aus dem Artikel „Auf der Suche nach dem richtigen Aquarellpapier“ in der Palette 4 – 2016 auch als pdf lesen. Weitere Information finden Sie auf meinem Blog.

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren.

Frank Koebsch

P.S.: So ganz falsch kann ich mit meinen Überlegungen nicht liegen. Denn während unseres Urlaubes in Malmö erreichte mich eine Mail von meinem Kollegen Martin Lutz, mit einem Lob für den Artikel. Ein feedback über das ich mich sehr freue, denn ich bewundere die Aquarelle mit den Menschen von Martin Lutz. Mit seiner Malweise zaubert er Personen wunderbar locker und mit einer hohen Ausstrahlung auf „sein“ Aquarellpapier.

 

P.S.S.: Vielleicht suchen Sie noch weitere Anregungen. Dann möchte ich Ihnen folgende Artikel empfehlen, die bisher von mir in der Zeitschrift „Palette und Zeichenstift“ erschienen

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Boote und Schiffe im Aquarell - Ein malerisches Bootsbauseminar

Palette & Zeichenstift 3 - 2016Boote und Schiffe im Aquarell - Ein malerisches Bootsbauseminar

Ich wurde in Rostock geboren und bin an der Ostsee aufgewachsen. In meiner Lehre habe ich Schiffe gebaut und wir leben heute noch in der Nähe der Ostseeküste. So ist es nicht verwunderlich, dass ich heute gerne maritime Motive male. Boote und Schiffe spielen auch im Rahmen meiner Aquarellkurse und der Malreisen eine besondere Rolle. Hier habe ich immer wieder erfahren, dass es für viele „Landratten“ schwer ist, die Formen von Booten und Schiffen zu erfassen und zu malen. Auf diesem Grund habe ich als Hilfe ein malerisches Bootbauseminar entwickelt. In der Zeitschrift „Palette & Zeichenstift“ 3 – 2016 konnte ich in dem Artikel „Boote und Schiffe im Aquarell - Ein malerisches Bootsbauseminar“ über meine Art diese maritimen Motive zu malen berichten. Wenn Sie das Thema interessiert schauen Sie doch mal in das aktuelle Heft der Zeitschrift.

.

Ein malerisches Bootsbauerseminar – Boote und Schiffe im Aquarell – Frank Koebsch in der Palette 2016 03

 

Für mich ist es eine besondere Auszeichnung über meine Aquarelle in der Palette berichten zu können, denn es ist inzwischen mein siebter Artikel dort. hier die Links zu den anderen Veröffentlichungen:

 

Der nächste Artikel für den Herbst ist bereits in Arbeit. Aber zuerst kommt der Sommer und ich freue mich schon auf neue Boote und Schiffe in Aquarell.

Viel Spaß bei Stöbern.

Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Naturmalkurse – Aquarelle aus der Natur

Der NDR dreht einen Film über die Aquarellkurse und Malreisen von Frank

 

Manchmal geht das Leben spannende Wege. Ich habe vor einigen Wochen gemeinsam mit dem Zoo eine Veranstaltungsreihe mit Malevents für Familien und Aquarellkursen im Rostocker Zoo angekündigt. Auf dieses Angebot von Aquarellkursen sowie meine Malreisen zu den Kranichen, an die Ostsee und auf die Insel Rügen ist Frau Vortmann, eine Mitarbeiterin des NDR aufmerksam geworden. Nach einer kurzen Abstimmung mit dem Zoo Rostock stand dann der Entschluss fest, der NDR wird über meine Aquarellkurse, die Malreisen und einige meiner Aquarelle ein kleinen Sendebeitrag drehen. Also haben wir uns Mitte März im Rostocker Zoo bei den Pinguinen getroffen und der NDR hat unseren Aquarellkurs dort mit einem Kamerateam begleitet. Es war ein spannender Tag für die Malschüler direkt am Gehege die Pinguine zu skizzieren, fotografieren und Aquarelle für den kleine lustigen Gesellen zu malen. Die Kameras waren schnell vergessen und so sind einige wunderbare Pinguin Aquarelle entstanden.

Am späten Nachmittag hatte mich Frau Vortmann und das Kamerateam noch an einen Ort begleitet, an dem ich sehr gerne mit Malschülern in Rahmen der Malreisen an der Ostsee malen. Gerade im Frühling an der Ostsee ist der Strand Nienhagen. mit dem Gespensterwald. und den Buhnen am Strand ein wunderbarer Ort zum Malen. 

.

Nun bin ich gespannt, wie ein Flitzbogen auf den Sendebeitrag des NDR. Wenn Sie Interesse haben, können Sie im Rahmen der Sendung Nordtour am Sonnabend den 09. April 2016 ab 18.00 Uhr. Hier der Text aus der Vorankündigung der Sendung:

 

Naturmalkurse: Aquarelle der Natur

Künstler Frank Koebsch aus Sanitz bietet Aquarellkurse und Malreisen zu Tier- und Naturthemen in Mecklenburg-Vorpommern an. Er ist mit den Teilnehmern zum Beispiel im Gespensterwald Nienhagen und bei den Pinguinen im Rostocker Zoo unterwegs.

.

Vielleicht hat Sie ja dieser Artikel oder der Beitrag in der Nordtour neugierig gemacht, und Sie haben Lust mich auf einen der Aquarellkurse im Rostocker Zoo oder einer der Malreisen zu begleiten, dann finden Sie auf unserer Web Seite immer die aktuellen Angebote.

Ich würde mich freuen, gemeinsam mit Ihnen Aquarelle in der Natur zu malen.

.

Die Nordtour des NDR berichtet über Naturmalkurse – Aquarelle der Natur von Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Rostock kreativ - eine Ausstellung mit 639 Hobbykünstlern

Rostock Kreativ 2016Die Ausstellung "Rostock kreativ 2016" in der Kunsthalle Rostock

.

Am Donnerstag der vergangenen Woche wurde in der Kunsthalle Rostock die Ausstellung "Rostock kreativ" eröffnet.  Dieses Mal stellen 639 Hobbykünstler dort aus und es ist wieder eine wunderbare Ausstellung geworden, welche sich durch ihre Vielfalt auszeichnet. Ich konnte bei der Eröffnung einige Fotos machen und stelle diese Bilder auf meinem Blog in dem Artikel „Rostock kreativ 2016“ vor. Wenn Sie Lust haben, dann schauen Sie sich doch in den nächsten Tagen diese wunderbare Ausstellung an.

Bei meinem ersten Besuch in der Kunsthalle sind mir zwei Aquarelle von meinen Malschülern aufgefallen – zum einen das Aquarell „Straßenansicht“ von Viola Güde, einer Schweriner Malschülerin und das Bild von Rosina Mockeiner Schülerin von der VHS Rostock. Es ist schön und interessant, dass ich diese beiden und andere Teilnehmer der Aquarellkurse und Malreisen ein wenig auf ihren Weg begleiten konnte und kann.

Wenn Sie auch selber malen möchten, dann kommen Sie doch am besten am Donnerstag den 25. Februar 2016 vorbei. An diesem Tag gibt es die Möglichkeit, ab 11.00 Uhr gemeinsam mit mir ein großformatiges Aquarell zu malen.  Im vergangenen Jahr haben wir zusammen ein wunderbares Bild fertig gestellt. In dem Artikel „Bei Rostock wird jeder zum Künstler“ in der Ostsee Zeitung finden Sie einen Bericht hierzu. Das fertige Bild hat dann in dem Seniorenzentrum Stadtweide seinen Platz gefunden. Ich freue mich schon auf das gemeinsame Malen mit Ihnen bei "Rostock kreativ" in der Kunsthalle. 

Frank Koebsch

.

Rostock kreativ_-_Schnappschuesse_vom_Tag_der_Eroeffnung_c_Frank_Koebsch_7Rostock_kreativ_-_Schnappschuesse_vom_Tag_der_Eroeffnung_c_Frank_Koebsch_5

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Middelhagen, Startpunkt der Malreisen auf Rügen

Malen an der Kirche von Middelhagen (c) Frank KoebschMiddelhagen, Startpunkt der Malreisen auf Rügen

.

Im September und Oktober starten wieder die Aquarellkurse und Malreisen. Frank bieten neben verschiedenen Kursen, Malreisen an die Ostsee, nach Kühlungsborn und auf Rügen an.  Die Reisen auf Rügen starten in dem kleinen und romantischen Ort Middelhagen auf dem Mönchgut. Von hier aus starten wir Ausflüge in die Umgebung um zu malen. Aber unabhängig davon bietet Middelhagen selbst eine Vielzahl von Motiven im Ort oder in der unmittelbaren Umgebung. Am besten erkundet man alles bei einem kleinen Spaziergang durch Middelhagen zur Einstimmung auf die Malreise auf Rügen. Frank berichtet in seinem Blogbeitrag Aquarell malen in Middelhagen im Süd Osten Rügens über einen Tag innerhalb der letzten Malreise. Wir hatten wir uns direkt auf dem Platz zwischen dem Gasthaus zur Linde, der Mönchgut Keramik und dem Schulmuseum niedergelassen und haben die Kirche von Middelhagen gemalt. Es ist immer wieder ein kleines Abendteuer, das alte windschiefe Gebäude auf das Blatt zu bringen. Aber gerade das macht den Reiz der Kirche, umgeben von den uralten Bäumen und dem Friedhof aus. Wir hatten viel Spaß dabei. Vielleicht haben Sie ja auch einmal Lust, auf Rügen zu malen, dann finden Sie hier das aktuelle Angebot der Malreisen. Viel Spaß beim Stöbern.

Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wer hat Lust Gartenvögel in Aquarell zu malen?

Besuch bei der Kaffeetafel (c) ein Spatzen Aquarell von Frank Koebsch

Heinr. Huenicke RostockWer hat Lust Gartenvögel in Aquarell zu malen?

Heute möchte ich Sie auf einen neuen Aquarellkurs aufmerksam machen. Bevor es wieder die Malreisen an die Ostsee, egal ob auf Rügen oder nach Kühlungsborn starten, beginnen in Rostock die Malkurse an der VHS und bei Heinrich Hünicke. Einen dieses Aquarellkure möchte ich Ihnen heute etwas näher vorstellen. Wenn Sie unsere Wild life Aquarelle ein wenig verfolgt haben,  habe Sie bemerkt, dass wir einige Spatzen Aquarelle, genauso wie Bilder von Kohlmeisen, BlaumeisenRotkehlchenAmseln u.a. gemalt haben. Dieses Wissen, um die Gartenvögel möchte Ihnen Frank in einem neuen Malkurs zur Verfügung stellen. Deshalb laden Herinrich Hünicke und Frank Sie am Samstag, 26.09.2015 von 10 – 17 Uhr zu dem

 

Aquarellkurs:  Gartenvögel ein.

 

Es macht riesigen Spaß, die kleinen gefiederten Gäste in unseren Gärten und Parks zu beobachten. Frank Koebsch wird Sie in die Welt des Aquarells und der Gartenvögel einführen. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kursgebühr € 75,– inkl. Material

Ort: Heinr.Hünicke Rostock, Fachmarkt, Schutower Ringstraße 101
Anmeldung unter t. 0381 778 00-22 (Herr Thomas Schmidt)

 

.

Einige weitere Aquarelle zu dem Thema finden Sie auf dem Blog von Frank Koebsch.Ich freue mich schon, auf die neuen Aquarellkurse. Wenn Sie Lust haben, kommen Sie doch auch vorbei und malen Sie gemeinsam mit uns Gartenvögel in Aquarell.

 

Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Malen im Hafen von Gager

Malschüler im Hafen von Gager (c) FRank Koebsch (

Das Malen macht Spaß – Frank Koebsch im Hafen von GagerMalen im Hafen von Gager

.

Frank wird immer wieder gefragt, wie seine Malreise und Aquarellkurse ablaufen. Aus diesem Grund berichtet er für Interessenten immer wieder über einzelne Ausflüge oder Kurse. Der neuste Bericht auf seinem Blog beschreibt, den Hafen von Gager als einen wunderbaren Ort zum Malen. Frank war dort im Rahmen einer Malreise auf Rügen. Beim Malen an der Ostsee gehört einfach dazu, dass man auch Boote und Schiffe malt. Der Hafen und die Marina von Gager sind ein idealer Ort, denn hier liegen neben Sportbooten, auch Traditionssegler und Zeesboote. Die AquarelleAbendlicht im Hafen von Gager“ und „Boote in der Marina von Gager“ zeigen das wunderbare Flair. Auf dem Blog von Frank finden Sie eine Vielzahl von Fotos, die ein wenig über einen wunderbaren Tag an der Ostsee berichten. Schauen Sie mal rein es lohnt sich.

Viel Spaß beim Stöbern

Hanka & Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Kann man malen lernen?

Wer sich fragt, ob man malen lernen kann, dem empfehle ich die Ausstellung „Faszination Aquarell“ meiner Malschüler in Schwerin. Schauen Sie mal rein es lohnt sich. Vielleicht sind dann ja meine Angebote für Malreisen und Aquarellkurse für Sie interessant. Viel Spaß beim Stöbern und Malen ;-)

Frank Koebsch

.

Schnappschüsse von der Eröffnung der Ausstellung Faszination Aquarell 2015 (c) Frank Koebsc

Gesamten Beitrag lesen