Beiträge zum Thema: Blumen

Aktuelles


Aktuelles zu unserer Aquarellmalerei, unseren Ausstellungen, Kursen und Malreisen

 

Auf der Seite „Aktuelles“ stellen  wir Ihnen zeitnahe Informationen zu unseren Ausstellungen, Malreisen, AquarellkursenPresseveröffentlichungen, die Zusammenarbeit mit anderen o.a. ​zur Verfügung. Wir hoffen, Ihnen auf diese Art einen kleinen Einblick in unsere Arbeit rund um unsere  Aquarelle zu geben. Viel Spaß beim Stöbern.

Hanka & Frank Koebsch

Veröffentlicht am von

Die Möglichkeiten von Gesso und Strukturpaste am Beispiel von Chrysanthemen Aquarellen

Gesamten Beitrag lesen: Die Möglichkeiten von Gesso und Strukturpaste am Beispiel von Chrysanthemen Aquarellen

Die Möglichkeiten von Gesso und Strukturpaste am Beispiel von Chrysanthemen Aquarellen

.

Ich male gerne Blumen und Blüten und so sind in der Vergangenheit etliche Blumenaquarelle entstanden. Die Begeisterung teile ich auch mit vielen anderen Menschen, denn Blumen Aquarelle gehören zu den beliebtesten und meist verkauften Aquarellen von uns und ich konnte bereits in der Vergangenheit in der Zeitschrift Palette & Zeichenstift über meine Blumen und Blüten in Aquarell berichten. Meiner Bilder entstehen in der Regel einfach mit Aquarellfarben auf Leinwand oder Aquarellpapier. Aber manchmal muss man auch mal etwas anderes ausprobieren. So habe ich bei einigen Obstblüten und Chrysanthemen Aquarelle ausprobiert, mit Hilfe von Gesso, Strukturpasten und Aqua Grund etwas Volumen in die Blüten zu bringen.

Auf meinen Blog und in dem Artikel Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell in dem Heft 2016 / 01 der Zeitschrift Palette können Sie erleben, wie das Chrysanthemen Aquarell „Blütentraum“ und das Bild „Ein Strauß gelber Chrysanthemen“ Schritt für Schritt entstanden sind. Bei beiden Aquarellen habe ich unterschiedliche Techniken angewandt. Bei dem Bild „Ein Strauß gelber Chrysanthemenhatte ich die Blüten mit Strukturpaste großflächig modelliert, um nicht jedes einzelne Blatt malen zu müssen. Beim Übermalen der so gestalteten Blüten, sammelte sich in den Vertiefungen mehr Pigmente der Aquarellfarben und entstand eine Anmutung von vielen einzelnen Blütenblättern. Bei dem zweiten Bild wollte ich die Struktur einsetzen, um das Volumen der gesamten  großen runden Blüten der Deko Chrysanthemen herauszuarbeiten. Entstanden ist das Chrysanthemen Aquarell „Blütenraum“. Die Idee war es dieses Mal die einzelnen Blütenblätter Stück für Stück mit Strukturpaste und Farbe entsprechend des Lichteinfalls zu gestalten.

Das Spiel mit solchen Strukturen, Farben und Licht ist für mich manchmal eine willkommene Ergänzung der Möglichkeiten der Aquarellmalerei. Wenn Sie interessiert wie die beiden Aquarelle entstanden sind, dann können Sie Teile des Artikels “Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell” unter diesem Link als Leseprobe in pdf lesen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

Frank Koebsch

 

Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell - Artikel von Frank Koebsch in der Palette 2016 - 1 DeckblattMöglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell – Artikel von Frank Koebsch in der Palette 2016 – 1 Seite 30Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell - Artikel von Frank Koebsch in der Zeitschrift Palette - Schlussseite

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Unsere verkauften Aquarelle und Pastelle im Jahr 2015

Auswahl unserer verkauften Aquarelle und Pastelle im Jahr 2015Unsere verkauften Aquarelle und Pastelle im Jahr 2015

.

Im Rahmen des Jahresrückblicks stellt Frank auf seinem Blog die verkauften Aquarelle und Pastelle noch einmal vor. In erster Linie möchten wir uns damit noch einmal bei den Käufern bedanken.  Zum anderen interessiert es uns natürlich, welche Motive besonders gefragt sind. 2015 konnten wir 30  Aquarelle und Pastelle verkaufen. Für uns war es damit wieder ein erfolgreiches Jahr. Hier finden Sie die komplette Aufstellung der verkauften Motive. Spannend ist es, dass sich die Auswahl Jahr für Jahr verändert. Im vergangenen Jahr wurden besonders viele Blumenaquarelle nachgefragt. Egal ob Mohn-, Löwenzahn-, Distel AquarelleFrühlingsblüher und Ostblüten in Aquarell ganz verschiedene Bilder mit Blumen und Blüten haben die Menschen begeistert. Weiterhin konnten wir einige Möwen-, Kranich- und Wild life Aquarelle sowie zwei Ostsee Pastelle verkaufen. Im Vergleich zu den verkauften Aquarellen im Jahr 20142013 und 2012 ergibt sich eine ganz andere Verteilung der Motive.

Wenn Sie jetzt sagen, schade dieses Motiv von unseren Aquarellen hätten Sie auch gerne erworben, dann können wir Ihnen empfehlen, kaufen Sie eine Reproduktion von ihrem Lieblingsmotiv. Wir bieten als Druck von unseren Aquarellen eine Vielzahl von Möglichkeiten nach Kundenwunsch an.

Allen Kunden möchten wir spätestens jetzt noch einmal Danke sagen. Wir wünschen Ihnen, dass die erworbenen Kalender, Sie gut durch das Jahr 2016 begleiten und dass Sie mit den Drucken und unseren Bildern viel Freude haben.

Hanka & Frank Koebsch

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Aquarellkurs: Chrysanthemen und Astern – Leuchtende Herbstfarben

Gelbe Chrysanthemen als Herbststrauß (c) Aquarell von Frank KoebschAquarellkurs:Zum Vergleich die Struktur für die Chrysanthemen Blüte mit feiner Strukturpaste (c) Frank Koebsch .JPG Chrysanthemen und Astern – Leuchtende Herbstfarben

Ein Malkurs mit Strukturpaste an der VHS Rostock

 

Im Herbst erfreuen uns Astern und Chrysanthemen mit leuchtenden Farben. In dem Aquarellkurs werden wir die wunderbaren Chrysanthemen auf das Aquarellpapier zaubern. Durch die Strukturpaste werden die Blüten das notwendige Volumen bekommen. Durch eine Gestaltung des Hintergrundes Nass in Nass und die Lasuren für die Blätter werden wir das Blumenaquarell zum Leuchten bringen. Malen werden wir auf großen Blättern im Format 56 x 76 cm. So können wie so richtig in Farben schwelgen und neue Dinge ausprobieren. Durch das große Format werden andere Ausforderungen gestellt. Um die Flächen zu füllen, müssen wir schneller und zügiger die Farben auftragen. Eine besondere Herausforderung und Erfahrung, denn so können wir besondere Effekte mit dem Aquarell erzeugen.

Der Kurs eignet sich für Menschen, die bereits erste Erfahrungen beim Malen mit Aquarell gesammelt haben und für Fortgeschrittene.

Materialien können bei Bedarf auch beim Kursleiter erworben werden. Kosten: 12 EUR für ein Blatt 76 x 56 cm oder zwei Blätter 38 x 56 cm –Hahnemühle Echt-Bütten Aquarellkarton Leonardo 600 g/m2 matt oder vergleichbares und Nutzung von Strukturpaste.

Kursgebühr: 21 €

Die Anmeldung kann ab sofort über die WEB Seite der VHS Rostock erfolgen.

 

In dem Artikel Ein Strauß mit gelben Chrysanthemen – Aquarell mit Strukturpaste können Sie miterleben, wie ein solches Blumen Aquarell entsteht. Es macht einfach Spaß, solche Blüten einmal auf einer anderen Art und Weise zu malen. Ich freue mich schon auf den AquarellKursChrysanthemen und Astern – Leuchtende Herbstfarben

 

Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Die falsche Blume – Ein Designmärchen von Hermann August Weizenegger

Die falsche Blume – Ein Designmärchen von Hermann August Weizenegger

 

Wie kommen unsere Aquarelle in das Ausstellungsprojekt: Die Falsche Blume?Heute möchten wir Ihnen ein neues Ausstellungprojekt vorstellen, an dem wir mitwirken.  Ab dem 27. Juni 2015 ist  die Ausstellung „Die falsche Blume – Ein Designmärchen von Hermann August Weizenegger“ im Schloss Pilnitzdem neuen Kunstgewerbemuseum Dresden zu sehen. In dem ersten Blogartikel von Frank können Sie das Märchen von der Blumenmacherin Lore und der falschen Blume lesen und etwas über den Beginn unserer Mitarbeit an dem Projekt lesen. Die beiden Blumen – “Lore” und der “Sebnitzer Flussteufel” sind die „Titelmotive“ der Ausstellung „Die falsche Blume“. Wir werden  Sie in den nächsten Tagen immer wieder über das Projekt und unsere Mitarbeit informieren, z.B. darüber welche Rolle unsere Aquarelle in der Ausstellung spielen.

Viel Spaß beim Stöbern

Hanka & Frank Koebsch

Hermann August Weizenegger, Die falsche Blume – Blume „Lore“, Polyamid, gesintert, Seidenstoff, handkoloriert, 40 cm x ø 10 cmHermann August Weizenegger, Die falsche Blume – Blume „Sebnitzer Flussteufel“, Seidenstoff, handkoloriert, 40 cm x ø 13 cm

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Unser Tipp für einen Osterspaziergang

Wir wünschen allen Besuchern unserer Web Seite ein schönes Osterfest. Wir haben in den letzten Tagen den Frühling an der Ostsee für einen Osterspaziergang genutzt. Es war einfach herrlich.  Wir waren im Gespenterwald von Nienhagen und am Strand unterwegs. Die Frühlingssonne lockte die ersten Blüten.  Auf dem Waldboden waren die ersten Buschwindröschen, das Erste Bunt der Lungenblumen, das Blau der Leberblümchen u.a.  Frühlingsblüher zu finden. Die Blumen und Blüten, der Vogelzug sowie die Singvögel sind ein sicheres Zeichen, dass sich der Frühling nicht mehr aufhalten lässt.  So waren auch haben auch etliche Menschen die Chance für einen Spaziergang zwischen Nienhagen und Heiligendamm genutzt.

Genießen Sie das Osterwochenende

Hanka & Frank Koebsch

Osterspaziergang an der Ostsee

Gesamten Beitrag lesen