Beiträge zum Thema: Leinwand

Aktuelles


Aktuelles zu unserer Aquarellmalerei, unseren Ausstellungen, Kursen und Malreisen

 

Auf der Seite „Aktuelles“ stellen  wir Ihnen zeitnahe Informationen zu unseren Ausstellungen, Malreisen, AquarellkursenPresseveröffentlichungen, die Zusammenarbeit mit anderen o.a. ​zur Verfügung. Wir hoffen, Ihnen auf diese Art einen kleinen Einblick in unsere Arbeit rund um unsere  Aquarelle zu geben. Viel Spaß beim Stöbern.

Hanka & Frank Koebsch

Veröffentlicht am von

Die Möglichkeiten von Gesso und Strukturpaste am Beispiel von Chrysanthemen Aquarellen

Gesamten Beitrag lesen: Die Möglichkeiten von Gesso und Strukturpaste am Beispiel von Chrysanthemen Aquarellen

Die Möglichkeiten von Gesso und Strukturpaste am Beispiel von Chrysanthemen Aquarellen

.

Ich male gerne Blumen und Blüten und so sind in der Vergangenheit etliche Blumenaquarelle entstanden. Die Begeisterung teile ich auch mit vielen anderen Menschen, denn Blumen Aquarelle gehören zu den beliebtesten und meist verkauften Aquarellen von uns und ich konnte bereits in der Vergangenheit in der Zeitschrift Palette & Zeichenstift über meine Blumen und Blüten in Aquarell berichten. Meiner Bilder entstehen in der Regel einfach mit Aquarellfarben auf Leinwand oder Aquarellpapier. Aber manchmal muss man auch mal etwas anderes ausprobieren. So habe ich bei einigen Obstblüten und Chrysanthemen Aquarelle ausprobiert, mit Hilfe von Gesso, Strukturpasten und Aqua Grund etwas Volumen in die Blüten zu bringen.

Auf meinen Blog und in dem Artikel Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell in dem Heft 2016 / 01 der Zeitschrift Palette können Sie erleben, wie das Chrysanthemen Aquarell „Blütentraum“ und das Bild „Ein Strauß gelber Chrysanthemen“ Schritt für Schritt entstanden sind. Bei beiden Aquarellen habe ich unterschiedliche Techniken angewandt. Bei dem Bild „Ein Strauß gelber Chrysanthemenhatte ich die Blüten mit Strukturpaste großflächig modelliert, um nicht jedes einzelne Blatt malen zu müssen. Beim Übermalen der so gestalteten Blüten, sammelte sich in den Vertiefungen mehr Pigmente der Aquarellfarben und entstand eine Anmutung von vielen einzelnen Blütenblättern. Bei dem zweiten Bild wollte ich die Struktur einsetzen, um das Volumen der gesamten  großen runden Blüten der Deko Chrysanthemen herauszuarbeiten. Entstanden ist das Chrysanthemen Aquarell „Blütenraum“. Die Idee war es dieses Mal die einzelnen Blütenblätter Stück für Stück mit Strukturpaste und Farbe entsprechend des Lichteinfalls zu gestalten.

Das Spiel mit solchen Strukturen, Farben und Licht ist für mich manchmal eine willkommene Ergänzung der Möglichkeiten der Aquarellmalerei. Wenn Sie interessiert wie die beiden Aquarelle entstanden sind, dann können Sie Teile des Artikels “Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell” unter diesem Link als Leseprobe in pdf lesen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

Frank Koebsch

 

Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell - Artikel von Frank Koebsch in der Palette 2016 - 1 DeckblattMöglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell – Artikel von Frank Koebsch in der Palette 2016 – 1 Seite 30Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell - Artikel von Frank Koebsch in der Zeitschrift Palette - Schlussseite

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Reproduktionen von unseren Aquarellen nach Kundenwunsch

Duck des Kranich Aquarells – auf dem Weg nach Rügen – auf Hahnemühle Papier Albrecht Dürer (c) Frank Koebsch (4)

Reproduktionen von unseren Aquarellen nach Kundenwunsch

Drucke auf verschiedenen Papieren, Leinwand, Acryl, Alu Dibond u.a.

 

Immer wieder werden wir nach Drucken von unseren Aquarelle gefragt. Die Gründe sind ganz einfach. Das Motiv hat den Kunden begeistert, aber das Originale der Aquarell sind bereits verkauft, oder der Preis des Originals passt nicht zum Geldbeutel, das Format des Original entspricht nicht den Wünschen des Kunden, oder oder … So erstellen wir nach Kundenwunsch Reproduktionen von unseren Aquarellen. Heute möchte ich Ihnen zwei der neusten Drucke für unseren Kunden vorstellen. Einmal hat sich eine Kundin eine preiswerte Reproduktion von Hankas Wildlife Aquarell mit Waldohreule „Ich seh Dich“ gewünscht. Wir haben für die Kundin einen Posterdruck erstellen können. Eine andere Kundin wünschte sich einen hochwertigen Druck, dass in der Ansicht dem Original Aquarell sehr nahe kommt. Die Reproduktion sollte doppelt so groß sein wie das Kranich AquarellAuf dem Weg nach Rügen“. Wir haben für unsere Kundin einen Druck auf Hahnemühle Papier Albrecht Dürer im Format 100 x 40 cm erstellen lassen. Das Papier eignet sich wunderbar für Kunstreproduktionen, denn es hat auf Grund seiner Herstellung im traditionellen Rundsiebverfahren eine Aquarellstruktur.

Es ist wichtig die Wünsche und Anforderungen der Kunden zu kennen, um das richtige Druckverfahren auszusuchen. Wir beraten Sie gerne. Hier finden Sie eine Auswahl von Drucken und Formaten. Wenn Sie sich auch für eine Reproduktion von unseren Aquarellen interessieren, dann sprechen Sie uns an. Es ist heute möglich hochwertige Drucke auf vielen Materialien (wie verschiedene Papiere, Leinwand, Acrylglas, Alu Dibond, …) und in fast allen Größen erstellen. Hier zwei Schnappschüsse von dem aktuellenPosterdruck und dem Druck auf Hahnemühle Papier Albrecht Dürer.

Wir wünschen unseren Kunden viel Freude mit unseren Bildern.

Hanka & Frank Koebsch

Duck des Kranich Aquarells – auf dem Weg nach Rügen – auf Hahnemühle Papier Albrecht Dürer (c) Frank Koebsch (3)

Plakatdruck von der Aquarell – Ich seh Dich – einem Aquarell mit einer Waldohreule von Hanka Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

„Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler“

Rostock kreativ 2015 - mit einer Beteiligung von 713 Hobbykuenstlern (c) Frank Koebsch„Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler“

13. März 2015 – Die Ostsee Zeitung berichtet mit dem Artikel Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler, wie  in der Kunsthalle Rostock ein großes Aquarell auf Leinwand entsteht. Die Kunsthalle,Heinr. Hünicke Rostock und ich hatte im Rahmen der Ausstellung „Rostock kreativ“ eingeladen, gemeinsam ein großes Bild zu malen. Es war ein wunderbarer Nachmittag, denn bisher hatten die Teilnehmer der Ausstellung für sich alleine gemalt. Nun konnten Sie unter dem Motto, “Wir malen gemeinsam unsere Welt” ein Bild erstellen.

Vielleicht ist es an den Fotos zu sehen, das Malen hat Spaß gemacht. Was natürlich besonders schön ist, Jörg-Uwe Neumann als Chef der Kunsthalle wird  unser fertiges  Bild einem Rostock Seniorenheim zur Verfügung stellen. Eine tolle Idee und wunderbare Anerkennung für alle Mitwirkende.  Irgendwann am Nachmittag gesellten sich Ove Arscholl und Sophie Pawelke von derOstsee Zeitung zu uns. Auch wenn zu Beginn die Hemmschwelle groß, begannen die Menschen wie selbstverständig gegenüber den Journalisten zu plaudern und es entstand der Artikel

„Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler“

Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler - Ostsee Zeitung 2015 03 13

Gesamten Beitrag lesen