Beiträge zum Thema: Mönchgut

Aktuelles


Aktuelles zu unserer Aquarellmalerei, unseren Ausstellungen, Kursen und Malreisen

 

Auf der Seite „Aktuelles“ stellen  wir Ihnen zeitnahe Informationen zu unseren Ausstellungen, Malreisen, AquarellkursenPresseveröffentlichungen, die Zusammenarbeit mit anderen o.a. ​zur Verfügung. Wir hoffen, Ihnen auf diese Art einen kleinen Einblick in unsere Arbeit rund um unsere  Aquarelle zu geben. Viel Spaß beim Stöbern.

Hanka & Frank Koebsch

Veröffentlicht am von

Middelhagen, Startpunkt der Malreisen auf Rügen

Malen an der Kirche von Middelhagen (c) Frank KoebschMiddelhagen, Startpunkt der Malreisen auf Rügen

.

Im September und Oktober starten wieder die Aquarellkurse und Malreisen. Frank bieten neben verschiedenen Kursen, Malreisen an die Ostsee, nach Kühlungsborn und auf Rügen an.  Die Reisen auf Rügen starten in dem kleinen und romantischen Ort Middelhagen auf dem Mönchgut. Von hier aus starten wir Ausflüge in die Umgebung um zu malen. Aber unabhängig davon bietet Middelhagen selbst eine Vielzahl von Motiven im Ort oder in der unmittelbaren Umgebung. Am besten erkundet man alles bei einem kleinen Spaziergang durch Middelhagen zur Einstimmung auf die Malreise auf Rügen. Frank berichtet in seinem Blogbeitrag Aquarell malen in Middelhagen im Süd Osten Rügens über einen Tag innerhalb der letzten Malreise. Wir hatten wir uns direkt auf dem Platz zwischen dem Gasthaus zur Linde, der Mönchgut Keramik und dem Schulmuseum niedergelassen und haben die Kirche von Middelhagen gemalt. Es ist immer wieder ein kleines Abendteuer, das alte windschiefe Gebäude auf das Blatt zu bringen. Aber gerade das macht den Reiz der Kirche, umgeben von den uralten Bäumen und dem Friedhof aus. Wir hatten viel Spaß dabei. Vielleicht haben Sie ja auch einmal Lust, auf Rügen zu malen, dann finden Sie hier das aktuelle Angebot der Malreisen. Viel Spaß beim Stöbern.

Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Das Pfarrwitwenhaus ist Ziel fast jeder Rügen Malreise

Das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker (c) Frank KoebschDas Pfarrwitwenhaus ist Ziel fast jeder Rügen Malreise

Hier ein Tipp für alle Rügen Fans und Liebhaber von Malreisen. Frank berichtet auf seinem Blog über einen Ausflug zum Pfarrwitwenhaus nach Groß Zicker. Wenn Malschüler auf dem Mönchgut unterwegs sind, gehört das Pfarrwitwenhaus immer wieder zu den Wunschmotiven, denn es ist ein tolles Motiv für Aquarelle. Deshalb macht es auch immer wieder Spaß einen solchen Aquarellkurs am Pfarrwitwenhaus zu geben. Wir haben einen ganzen Tag in Groß Zicker verbracht. Den Vormittag haben wir uns vor den Garten des Pfarrwitwenhauses nieder gelassen und gemalt. Hier einige Fotos von diesem Tag und einige ältere Aquarelle vom Pfarrwitwenhaus.

Aber vielleicht haben Sie ja auch Lust gemeinsam mit Frank auf Rügen zu malen. Wenn ja, dann finden Sie hier weitere Informationen zu den Malreisen auf Rügen und Sie können bei Interesse die Malreisen auch direkt auf unserer Web Seite buchen.

Frank würde sich freuen,  gemeinsam mit Ihnen das Pfarrwitwenhaus oder ein anderes Motiv auf Rügen zu malen ;-).

 

Viel Spaß beim Stöbern in Netz.

Hanka und Frank Koebsch

 

Malen am Pfarrwitwenhaus von Groß Zicker (c) Frank Koebsch (5)

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Apfelblüte auf der Insel Rügen

Apfelblüten (c) Miniatur in Aquarell von Frank KoebschApfelblüte auf der Insel Rügen

Frank war in der vergangenen Woche im Rahmen einer Malreise unterwegs auf Rügen. Er hatte sich mit den Malschüler in Middelhagen bei Familie Grünheid in den Ferienwohnungen „to hus“ einquartiert und von hier aus das Mönchgut erkundet. Es war eine wunderbare Zeit und wir konnten vor der Silhouette der Ostsee die gelben Rapsfelder und eine wunderbare Apfelblüte erleben. Frank hat auf seinem Blog einige Fotos und Aquarelle von der wunderbaren Apfelblüte an der Ostsee veröffentlicht. Wenn Sie die Chance haben, entdecken Sie doch in den nächsten Tagen die Obstblüte auf Rügen.

Viel Spaß im Frühling an der Ostsee

Hanka & Frank Koebsch

 

Gesamten Beitrag lesen