]

Unsere Aquarelle als Kunstkarten des Präsenz Ve...

Veröffentlicht am von

Unsere Aquarelle als Kunstkarten des Präsenz Verlages

Neue Kunstkarten von Hanka und Frank Koebsch im Präsenzverlag

 

Seit Anfang 2013 präsentiert der Präsenz Verlag einige unserer Aquarelle als Kunstkarten. Meist wurden als Motive für die Karten Frühlingsbilder wie die Aquarelle Farbspiele im Frühling, Frühlingserwachen Tschüss, ihr Eisheiligen Drängeln erlaubtWildwuchs in der Obstblüte, …  ausgewählt. Aber es sind auch andere Motive dabei weitere Mohn-, Löwenzahn- und Distelaquarelle oder das Apfelaquarell Süß Sauer. Für uns ist die Zusammenarbeit mit dem Präsenz - Verlag wichtig und interessant. Denn obwohl wir viele Aquarelle verkaufen,  können wir doch trotz der verkauften Bilder, mit den Motiven der Kunstkarten Menschen für unsere Malerei begeistern.  Wir freuen uns, dass unsere Aquarelle als Kunstkarten auch in dem aktuellen Frühlingsprogramm  2015 des Präsenzverlages präsentiert werden.  Schauen Sie sich das Verlagsprogramm mal an, es lohnt sich, denn es werden Werke von Margitta DahlkeAndreas FelgerFriederike RaveJens WolfDieter HechtOskar Koller,Renate MennekeJehuda BaconJörgen HabedankMichael ApitzTobias FerberMatthias ClaudiusPaul GerhardtDietrich Bonhoeffer und uns gezeigt.

 

Kunstkarten unser Aquarelle im  Frühjahrprogramm des Präsenz Verlages 2015

 

Der Preis für eine Faltkarte im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) beträgt 2,40 € zzgl. Porto. Wenn Sie Interesse an einigen unserer Kunstkarten haben, dann empfehlen wir Ihren ein Set aus fünf oder neu Karten. Wir senden Ihnen das fünfer Set zu einem Preis von 11,00 € und die neu Karten für 20,00 € zzgl. Port zu. Verschicken werden wir die Karten in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Hier finden Sie noch einmal eine Übersicht der Motive und den Bestellweg unsere Aquarelle als Kunstkarten des Präsenz Verlages.

 


Dieser Beitrag ist abgeschlossen. Das Hinzufügen weiterer Kommentare ist nicht möglich.