]

Leuchtturm Dornbusch (c) Ein Hiddensee Aquarell von Frank Koebsch


Neu

Leuchtturm Dornbusch (c) Ein Hiddensee Aquarell von Frank Koebsch

Auf Lager
innerhalb 10 Tagen lieferbar

305,00


Leuchtturm Dornbusch (c) Ein Hiddensee Aquarell von Frank Koebsch im Format 30 x 40 cm

 

Warum ich ein Aquarell vom Leuchtturm auf dem Dornbusch gemalt habe? Die Antwort ist recht einfach. Zu Leuchttürmen und Feuerschiffen haben wir wie viele Menschen eine besondere Beziehung. Bei der Ausfahrt aus dem Hafen locken die Seezeichen mit der Sehnsucht nach fernen Welten und Reiselust. Bei der Rückkehr in die Heimat beendet der Blick auf Leuchttürme das Heimweh. Da die Leuchttürme aber auch auf besonderen Landmarken gebaut wurden, sind sie heute auch wunderbare Ausflugziele und so sind mit der Zeit eine Vielzahl von maritimen Aquarellen entstanden. Bereits im Herbst hatte ich das Hiddensee Aquarell „Leuchtturm Dornbusch gemalt. Auf der Pirsch nach Motiven für unsere Wild life Aquarelle waren wir wieder einmal unterwegs und haben den Vogelzug auf Hiddensee beobachtet. Wenn man im Norden von Hiddensee unterwegs ist, dann führt kein Weg an dem Leuchtturm Dornbusch vorbei. Das offensichtliche Motiv, dass man dort findet ist der Leuchtturm, auch wenn der Dornbusch über eine interessante Fauna und Flora verfügt. Der 28 Meter hohe, runde Ziegelbau steht auf dem 72 Meter hohen Dornbusch und ist mit der roten Kuppel ein Hingucker. Also habe ich den „Leuchtturm Dorschbusch“ an einem sonnigen Herbsttag mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Turner 300 g/m2 matt von Hahnemühle gemalt. Aus meiner Sicht eine gelungene Kombination für das Herbstaquarell von Hiddensee.

Bei Interesse können Sie von diesem maritimen AquarellLeuchtturm Dornbusch“ auch eine Reproduktion erwerben. Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung und die Bezugskonditionen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aquarelle von Leuchttürmen und Feuerschiffen, Herbstaquarelle, Neue Aquarelle