Abends bei den Rehen im Winterwald (c) Aquarell von Frank Koebsch


Abends bei den Rehen im Winterwald (c) Aquarell von Frank Koebsch

Noch auf Lager
innerhalb 10 Tagen lieferbar

1.080,00


Rehe im Winterwald (c) Aquarell von Frank Koebsch im Format 36 x 48 cm

 

In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich Rehe als Motive für meine Wild life Aquarelle entdeckt.  Seit dem Sommer sind die Aquarelle „Kuck mal, wer da kuckt“, „Rehe im letzten Licht des Tages“ und „Rehe im Winterwald“ entstanden. Es macht einfach Spaß auf den Spaziergängen über die Felder und Wiesen auf die kleinste unserer Hirscharten zu achten. In den letzten Winterwochen habe ich die Rehe immer wieder abends in Zwielicht vor dem Wald beobachten können. Nach und nach entstand die Idee, ein weitere Aquarell mit den Rehen im letzten Licht des Tages zu malen, dieses mal wollte ich die Rehe vor dem Winterwald „einfangen“ und auf mein Blatt bringen. Ich habe für mein Winteraquarell graue, blaue und braune granulierende Aquarellfarben von Schmincke gewählt. Durch die granulierende Wirkung der kalten Farben konnte ich sehr gut eine Anmutung von Forst und dem diffusen Licht des Winterwaldes am Abend transportieren. Damit die Aquarellfarben ihre Wirkung richtig entfalten können, habe ich nach dem richtigen Aquarellpapier gesucht. Ich habe mich dann für das Leonardo 600 g/m2 matt  von Hahnemühle entschieden. Farben und Papier entfalten eine wunderbare Wirkung für das Winteraquarell mit den Rehen. In dem Video über das Wild life Aquarell „Abends bei den Rehen im Winterwald“ können Sie erleben, wie ich die verschiedenen Farben und Formen aufgreife und wie Schritt für Schritt das Bild entstanden ist.

Wenn Ihnen das Motiv des Wild Life Aquarell „Abends bei den Rehen im Winterwaldgefällt, dann können Sie gerne eine Reproduktion erwerben. Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung der Drucke und die Bezugskonditionen.

 

App

Auch diese Kategorien durchsuchen: Winteraquarelle, Neue Aquarelle, Wild life Aquarelle