]

Aktuelles

Aktuelles
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Aktuelles

Aktuelles zu unserer Aquarellmalerei, unseren Ausstellungen, Kursen und Malreisen

 

Auf der Seite „Aktuelles“ stellen  wir Ihnen zeitnahe Informationen zu unseren Ausstellungen, Malreisen, AquarellkursenPresseveröffentlichungen, die Zusammenarbeit mit anderen o.a. ​zur Verfügung. Wir hoffen, Ihnen auf diese Art einen kleinen Einblick in unsere Arbeit rund um unsere  Aquarelle zu geben. Viel Spaß beim Stöbern.

Hanka & Frank Koebsch


51 - 60 von 74 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Kunst Offen in der Doberaner Galerie Severina

Kunst Offen 2015 mit Frank Koebsch in der Galerie SeverinaKunst Offen in der Doberaner Galerie Severina

 

Am Pfingstwochenende laden über 800 Künstler, Kunsthandwerker, Galeristen und Museumsmacher im Mecklenburg Vorpommer zu Kunst Offen in Ihre Gärten, Werkstätten, Ateliers und Museen ein. Viele Menschen planen für diese Tage eine Landpartie zu vielen der Veranstaltungsorten. Wenn auch Sie unterwegs sind, kommen Sie doch am 23. und 24. Mai in der Doberaner Galerie Severina vorbei. Hier können Sie Frank über die Schulter schauen, wie seine Aquarelle entstehen und die aktuelle Ausstellung der Galerie erleben.

Viel Spaß bei Ihrer Landpartie zu Kunst Offen am Pfingstwochenende.

Hanka & Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Apfelblüte auf der Insel Rügen

Apfelblüten (c) Miniatur in Aquarell von Frank KoebschApfelblüte auf der Insel Rügen

Frank war in der vergangenen Woche im Rahmen einer Malreise unterwegs auf Rügen. Er hatte sich mit den Malschüler in Middelhagen bei Familie Grünheid in den Ferienwohnungen „to hus“ einquartiert und von hier aus das Mönchgut erkundet. Es war eine wunderbare Zeit und wir konnten vor der Silhouette der Ostsee die gelben Rapsfelder und eine wunderbare Apfelblüte erleben. Frank hat auf seinem Blog einige Fotos und Aquarelle von der wunderbaren Apfelblüte an der Ostsee veröffentlicht. Wenn Sie die Chance haben, entdecken Sie doch in den nächsten Tagen die Obstblüte auf Rügen.

Viel Spaß im Frühling an der Ostsee

Hanka & Frank Koebsch

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Ausstellungseröffnung im Schloss Griebenow

Ausstellungseröffnung im Schloss Griebenow

Schloss Griebenow im Fruehling (c) Frank KoebschIn den vergangenen Tagen hatte ich bereits über die Vorbereitungen für unsere Ausstellung im Schloss Griebenow berichtet. Am vergangenen Sonntag war es dann endlich soweit und wir konnten die Ausstellung unserer Aquarelle eröffnen. Es war ein herrlicher Nachmittag im Schloss Griebenow. Wir möchten uns noch einmal bei dem Verein des Schlosses Griebenow für die Einladung für die Ausstellung und die Hilfe bei der Organisation bedanken.  Auf dem Blog von Frank hat er einen ausführlichen Bericht über  die Ausstellungseröffnung mit vielen Fotos veröffentlichet.  Schauen Sie mal rein, es lohnt sich oder am besten besuchen Sie die Ausstellung. Aber so und so, wir freuen uns auf Ihr Feedback. 

Hanka & Frank Koebsch

 

Ausstellungseroeffnung im Schloss Griebenow

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Aquarelle von Hanka und Frank Koebsch im Barockschloss Griebenow

.

Im vergangenen Jahr wurden wir von Verein des Schlosses Griebenow eingeladen,  dort auszustellen. Frank hatte bei wunderbarem Herbstwetter den Park und das Barockschloss Griebenow besichtigt und die notwendigen Abstimmungen getroffen. Gestern war es dann soweit, Frank hat unsere Aquarelle im Schloss Griebenow  gehangen. Wir werden am 03. Mai 2015 um 16 Uhr gemeinsam mit den verantwortlichen des Vereins unsere Ausstellung eröffnen. Wenn es passt, schauen Sie doch mal vorbei. Wir würden uns sehr freuen,

Hanka & Frank Koebsch

Aquarelle von Hanka und Frank Koebsch im Barockschloss Griebenow

PS.: Für alle Interessierten hier der offizielle Pressetext:

Bi uns to Hus – Eine Ausstellung mit Aquarellen aus Mecklenburg – Vorpommern

 

Hanka & Frank Koebsch zeigen vom 03. Mai bis zum 12. Juli 2015  im Schloss Griebenow ihre Bilder.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 03. Mai 2015 geben die beiden Maler um 16.00 Uhr eine Einführung in die Ausstellung und  berichten, wie einzelne Bilder entstanden sind, erzählen die Geschichten hinter den Bildern.

Es sind oft die Kleinigkeiten im Leben: Die Blumen am Feldrand, die Brandung des Meeres, eine Möwe, der Tanz der Kraniche, die Fischerboote, ein Blick in die Landschaft und die Menschen, die uns täglich wunderbare Augenblicke schenken. Diese Augenblicke sind in den Bildern festgehalten. Was beide so schätzen und auch brauchen, sind die Weiten der Landschaft, die Anziehungskraft der Ostsee, die Ruhe und Beschaulichkeit der Natur und das Unverwechselbare der Menschen in ihrem Lebensumfeld.

Beide arbeiten mit ihrer eigenen Handschrift und der entsprechenden Technik, so dass auch dann, wenn sie das gleiche Motiv vor Augen haben, andere Schwerpunkte gesetzt werden, andere Bilder entstehen.

Hanka und Frank Koebsch stellen seit dem Jahr 2000  aus.  Zu nennen sind Ausstellungen in Ahrenshoop, Bansin, BerlinBinz, Bremen, GreifswaldHamburg,Rostock, Wismar u.a.  Einige der Bilder wurden als Auftrag für Privatpersonen oder für Projekte erstellt. Andere wurden im Rahmen von Ausstellungen und Präsentationen durch Privatpersonen, Unternehmen und durch die öffentliche Hand angekauft.

Wenn Sie Interesse an der Malerei von Hanka & Frank Koebsch haben, schauen Sie doch auf die Web Seite www.koebsch.meinatelier.de oder den Blog https://frankkoebsch.wordpress.com/

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Unsere Aquarelle als Kunstkarten des Präsenz Verlages

Neue Kunstkarten von Hanka und Frank Koebsch im Präsenzverlag

 

Seit Anfang 2013 präsentiert der Präsenz Verlag einige unserer Aquarelle als Kunstkarten. Meist wurden als Motive für die Karten Frühlingsbilder wie die Aquarelle Farbspiele im Frühling, Frühlingserwachen Tschüss, ihr Eisheiligen Drängeln erlaubtWildwuchs in der Obstblüte, …  ausgewählt. Aber es sind auch andere Motive dabei weitere Mohn-, Löwenzahn- und Distelaquarelle oder das Apfelaquarell Süß Sauer. Für uns ist die Zusammenarbeit mit dem Präsenz - Verlag wichtig und interessant. Denn obwohl wir viele Aquarelle verkaufen,  können wir doch trotz der verkauften Bilder, mit den Motiven der Kunstkarten Menschen für unsere Malerei begeistern.  Wir freuen uns, dass unsere Aquarelle als Kunstkarten auch in dem aktuellen Frühlingsprogramm  2015 des Präsenzverlages präsentiert werden.  Schauen Sie sich das Verlagsprogramm mal an, es lohnt sich, denn es werden Werke von Margitta DahlkeAndreas FelgerFriederike RaveJens WolfDieter HechtOskar Koller,Renate MennekeJehuda BaconJörgen HabedankMichael ApitzTobias FerberMatthias ClaudiusPaul GerhardtDietrich Bonhoeffer und uns gezeigt.

 

Kunstkarten unser Aquarelle im  Frühjahrprogramm des Präsenz Verlages 2015

 

Der Preis für eine Faltkarte im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) beträgt 2,40 € zzgl. Porto. Wenn Sie Interesse an einigen unserer Kunstkarten haben, dann empfehlen wir Ihren ein Set aus fünf oder neu Karten. Wir senden Ihnen das fünfer Set zu einem Preis von 11,00 € und die neu Karten für 20,00 € zzgl. Port zu. Verschicken werden wir die Karten in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Hier finden Sie noch einmal eine Übersicht der Motive und den Bestellweg unsere Aquarelle als Kunstkarten des Präsenz Verlages.

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Ein kleiner Bericht über unsere Malreise nach Hamburg

Ein kleiner Bericht über unsere Malreise nach Hamburg

 

Vor einer Woche habe ich mit einigen Malschülern unterwegs und wir haben mit Pinsel und Farbe Hamburg erkundet.  Am ersten Tag haben wir in der Hafencity Aquarelle mit Windjammern vor der Silhouette moderner Architektur wie die Elbphilharmonie gemalt. Am Sonnabend haben wir unsere Aquarelle an den Elbpromenaden über dem Hamburger Feuerschiff gemalt. Ausgeklungen ist unsere Malreise nach Hamburg am Schloss von Bergedorf. Es war eine tolle Zeit, die wie immer viel zu schnell vorbei ging. Hier ein paar maritime Aquarelle aus Hamburg  und ein paar Fotos von unserer Malreise.

 

Malreise Hamburg – Aquarellmaler in der Hamburger Hafencity (c) Sigrun Jentsch

Malreise Hamburg – Aquarellmaler in der Hamburger Hafencity (c) Sigrun Jentsch

 

Malreise Hamburg – erste Aquarelle entstehen in der Hafen City (c) Frank Koebsch

Malreise Hamburg – erste Aquarelle entstehen in der Hafen City (c) Frank Koebsch

Malreise Hamburg – unser Motiv die Windjammer und die Silhouette der Hafencity (c) Frank Koebsch

Malreise Hamburg – unser Motiv die Windjammer und die Silhouette der Hafencity (c) Frank Koebsch

 

 

Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch

Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch

AIDA am Kreuzfahrt-Terminal Altona (c) Aquarell von Frank Koebsch

AIDA am Kreuzfahrt-Terminal Altona (c) Aquarell von Frank Koebsch

Wächter vor dem Hafen(c) Aquarell von Frank Koebsch

Wächter vor dem Hafen(c) Aquarell von Frank Koebsch

Malreise nach Hamburg - Malen an den Elbpromenaden beim Feuerschiff (c) Frank Koebsch (7)

Malreise nach Hamburg - Malen an den Elbpromenaden beim Feuerschiff (c) Frank Koebsch (7)

Malreise Hamburg - unser Motiv das Feuerschiff (c) Cornelia Pirl

Malreise Hamburg - unser Motiv das Feuerschiff (c) Cornelia Pirl

Malreise nach Hamburg – Malen an den Elbpromenaden beim Feuerschiff (c) Frank Koebsch (5)

Malreise nach Hamburg – Malen an den Elbpromenaden beim Feuerschiff (c) Frank Koebsch (5)

     

Und nun hat mich der Alltag wieder und ich bin in der Zwischenzeit bei den Vorbereitungen für die kommenden Malreise nach Rügen und Kühlungsborn. Vielleicht haben Sie ja nach diesem Artikel Lust bekommen, uns mal zu begleiten, dann finden Sie hier alle Informationen zu den geplanten Malreisen.

Das gemeinsame Malen macht immer wieder Spaß und so freue ich mich schon auf die kommenden Aquarellkurse und Malreisen ;-)

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Unser Tipp für einen Osterspaziergang

Wir wünschen allen Besuchern unserer Web Seite ein schönes Osterfest. Wir haben in den letzten Tagen den Frühling an der Ostsee für einen Osterspaziergang genutzt. Es war einfach herrlich.  Wir waren im Gespenterwald von Nienhagen und am Strand unterwegs. Die Frühlingssonne lockte die ersten Blüten.  Auf dem Waldboden waren die ersten Buschwindröschen, das Erste Bunt der Lungenblumen, das Blau der Leberblümchen u.a.  Frühlingsblüher zu finden. Die Blumen und Blüten, der Vogelzug sowie die Singvögel sind ein sicheres Zeichen, dass sich der Frühling nicht mehr aufhalten lässt.  So waren auch haben auch etliche Menschen die Chance für einen Spaziergang zwischen Nienhagen und Heiligendamm genutzt.

Genießen Sie das Osterwochenende

Hanka & Frank Koebsch

Osterspaziergang an der Ostsee

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Malreisen mit Frank Koebsch

Nach und nach gelingt es uns, unsere neue Webseite zu füllen. In den letzten Tagen  ist es uns gelungen, die Seite mit den Malreisen mit Frank Koebsch aufzubauen. Ab sofort können Sie dort Malreisen nach Hamburg, auf die Insel Rügen und an die Ostsee  buchen.  Die neuste Ergänzung bei den Angeboten der Malreisen ist ein neuer Termin im Juli für ein Malwochenende in Zusammenarbeit mit der Alten Büdnerei in Kühlungsborn.

Damit werde ich an folgenden Wochenenden

  • 05. bis 17.05.2015
  • 07. bis 05.07.2015
  • 09. bis 20.09.2015

 

Das Malen an der Ostsee macht riesigen SpaßKühlungsborn mit seinem Ostseestrand und der Umgebung,  dem Nienhägener Gespensterwald, dem Basdorfer LeuchtturmRerik mit seinem SalzhaffHeiligendamm – die weiße Stadt am MeerBad Doberan mit dem Park am Münster oder dem Kamp und … eignen sich wunderbar für eine Malreise an die Ostsee.

Dieses ist auch der Grund warum ich gemeinsam mit Frau Poppinga von der Alte Büdenerei in Kühlungsborn an verschiedenen Wochenende Malreisen anbiete. Für alle die die Faszination der Ostsee mit dem Landleben kombinieren wollen, ist dieses genau das richtige Angebot.

Wenn Sie Interesse haben, dann können Sie diese und andere Malreisen hier in unserem Shop buchen. Ich freue mich schon riesig auf Tage an der Ostsee.

 

Frank Koebsch

 

Malreise Faszination Ostsee in der Alten Büdnerei Kühlungsborn Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Malen in der Schlossgärtnerei und dem Schlosspark Wiligrad

Vorbereitungen fuer einen Malkurs in WiligradMalen in der Schlossgärtnerei und dem Schlosspark Wiligrad

Ich möchte heute einen weiteren Malkurs ankündigen. Wir werden am 30. Mai 2015 von 09.30 bis 17.00 Uhr in der Schlossgärtnerei und dem Schlosspark Wiligrad malen.  Der Park bietet Ende Mai mit den blühenden Rhododendron-Büschen, dem alten Baumbestand direkt am Schweriner See und der Architektur wunderbare Motive. Vielleicht haben Sie Lust mitzukommen ;-) 

Hier ein kleiner Bericht über einen Ausflug nach Wiligrad, um die ersten Vorbereitungen für den Aquarellkurs "Malen in der Schlossgärtnerei und dem Schlosspark Wiligrad" zu realisieren.

 

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der VHS Schwerin organisiert. Diese Veranstaltungen zur Freiluftmalerei haben schon eine kleine Tradition. Hier finden Sie ein paar Schnappschüsse vom gemeinsamen Malen am Schweriner See und im Freilichtmuseum Muess

Die Anmeldung zu diesem Malkurs erfolgt direkt über die VHS Schwerin.

Ich freue mich auf den gemeinsamen Tag mit Ihnen.

Frank Koebsch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

„Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler“

Rostock kreativ 2015 - mit einer Beteiligung von 713 Hobbykuenstlern (c) Frank Koebsch„Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler“

13. März 2015 – Die Ostsee Zeitung berichtet mit dem Artikel Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler, wie  in der Kunsthalle Rostock ein großes Aquarell auf Leinwand entsteht. Die Kunsthalle,Heinr. Hünicke Rostock und ich hatte im Rahmen der Ausstellung „Rostock kreativ“ eingeladen, gemeinsam ein großes Bild zu malen. Es war ein wunderbarer Nachmittag, denn bisher hatten die Teilnehmer der Ausstellung für sich alleine gemalt. Nun konnten Sie unter dem Motto, “Wir malen gemeinsam unsere Welt” ein Bild erstellen.

Vielleicht ist es an den Fotos zu sehen, das Malen hat Spaß gemacht. Was natürlich besonders schön ist, Jörg-Uwe Neumann als Chef der Kunsthalle wird  unser fertiges  Bild einem Rostock Seniorenheim zur Verfügung stellen. Eine tolle Idee und wunderbare Anerkennung für alle Mitwirkende.  Irgendwann am Nachmittag gesellten sich Ove Arscholl und Sophie Pawelke von derOstsee Zeitung zu uns. Auch wenn zu Beginn die Hemmschwelle groß, begannen die Menschen wie selbstverständig gegenüber den Journalisten zu plaudern und es entstand der Artikel

„Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler“

Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler - Ostsee Zeitung 2015 03 13

Gesamten Beitrag lesen
51 - 60 von 74 Ergebnissen