• Originale und Druckerzeugnisse direkt von den Künstlern
  • Telefonische Beratung von 08 bis 20 Uhr
  • Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 Euro
  • Sichere Zahlungsabwicklung - Rechnung oder PayPal
  • Originale und Druckerzeugnisse direkt von den Künstlern
  • Telefonische Beratung von 08 bis 20 Uhr
  • Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 Euro
  • Sichere Zahlungsabwicklung - Rechnung oder PayPal
Winter am Kai von Tromsø (c) Aquarell von Frank Koebsch

Winter am Kai von Tromsø (c) Aquarell von Frank Koebsch

320,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

Winter am Kai von Tromsø (c) Aquarell von Frank Koebsch

im Format 30 x 40 cm


Das Aquarell „Winter am Kai von Tromsø“ ist als Erinnerungen an eine winterliche AIDA-Kreuzfahrt durch die Fjorde Norwegens entstanden. Wir lagen über Nacht mit der AIDA im Hafen von Tromsø und haben am Abend die Stadt entdeckt. Die Lichter der Stadt haben die Szene am Hafen von Tromsø verzaubert. Der Schnee, das Licht sowie die Boote und die Berge im Hintergrund zaubern eine wunderbare idyllische Winterstimmung. Ich mag Winteraquarelle und Bilder mit illuminierten Motiven. Das Weiß im Aquarell bietet die Möglichkeit stimmungsvolle Aquarelle zu malen. Mit meinen Aquarellfarben von Schmincke habe ich dieses norwegische Winteraquarell auf Büttenpapier Leonardo 600 g/m2 mit matter Oberfläche von Hahnemühle gemalt.

Auf meinem Blog können Sie erleben wie das Aquarell „Winter am Kai von Tromsø“ Schritt für Schritt entsteht.

Wenn Sie sich für das Motiv des Aquarells „Winter am Kai von Tromsø interessieren, dann können Sie von dem Winteraquarell auch gerne eine Reproduktion erwerben. Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung der Drucke und die Bezugskonditionen.


P.S. Die Zeitschrift „Palette & Zeichenstift“ berichtet in der Ausgabe 2018 / 01 in dem Artikel „Wenn es dunkel wird in der Nacht“ über Aquarelle mit besonderen Lichtstimmungen auch über das Aquarell „Winter am Kai von Tromsø“.

Zusätzliche Produktinformationen

Eigene Karteikarte
Entstehungsjahr: 2017