Beobachter © ein Aquarell mit Blaumeisen von Hanka Koebsch


Beobachter © ein Aquarell mit Blaumeisen von Hanka Koebsch


Das Original ist leider bereits verkauft. Bei Interesse an diesem Motiv können Sie gerne einen Druck von unseren Aquarellen erwerben.

 

Beobachter © ein Aquarell mit Blaumeisen von Hanka Koebsch im Format 38 x 55 cm

 

Meisen kennt jeder von uns aus den Gärten oder Parks. Besonders die Kohl- und die Blaumeisen gehören zu den bekanntesten Gartenvögeln. Außerhalb der Nistzeit schwirren die Meisen oft in kleinen Gruppen durch die Büsche Bäume. Wenn man die kleinen putzigen Gesellen zum Beispiel bei einer Vogelfütterung beobachtet, kann man schnell die unterschiedlichen Verhaltensweisen erkennen. Ich habe eine Blaumeise und Spatzen schon mal bei einer „Lagebesprechung“ beobachtet und Frank hat Kohlmeisen als „Entdecker“ in einem Aquarell „eingefangen“.  Ganz typisch ist, dass die Meisen sehr vorsichtig unterwegs sind und ihre Umgebung immer wieder sehr aufmerksam beobachten. Genauso eine Szene habe ich mir für mein Wild life Aquarell ausgesucht. Eine kleine Schar von Blaumeisen sitzt bei uns immer wieder in den Birken.  Die kleinen farbigen Vögel hüpfen durch die Zweige und lärmen ohne die Umgebung aus den Augen zu lassen. Für mich war dieses ein ideales Motiv, um die Gartenvögel zu malen. Für das Meisen Aquarell habe ich das Hahnemühle  Aquarellpapier Echt-Bütten Aquarellkarton Leonardo, 600 g / m2 matt gewählt. Mit meinen Aquarellfarben erlaubt dieses Aquarellpapier wunderbare Verläufe für den Hintergrund und die notwendigen Kontraste für die Meisen und den Birkenstamm.

Wenn Sie Interesse an dem Motiv von meinem Blaumeisen Aquarell „Beobachter“ haben, können Sie auch eine Reproduktion erwerben. Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung und die Bezugskonditionen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wild life Aquarelle, Gartenvögel als Aquarell