]

Schlepper im besonderen Licht © Aquarell von Frank Koebsch


Schlepper im besonderen Licht © Aquarell von Frank Koebsch

Auf Lager
innerhalb 10 Tagen lieferbar

305,00


Schlepper im besonderen Licht © Aquarell von Frank Koebsch im Format 30 x 40 cm

 

Die meisten Motive für meine maritimen Aquarelle habe ich in den kleinen Häfen längs der Ostsee z.B. auf den Malreisen auf Rügen gefunden. Doch dieses Mal habe ich den Dampfschlepper Saturn gemalt, der schon seit mehreren Jahrzehnten auf dem Trockenen liegt. Er ist in der Freilichtausstellung beim Rostocker Traditionsschiff im IGA Park zu finden.  Der Dampfschlepper Saturn im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock ist sicher technisch interessant aber nicht unbedingt ein Motiv für ein stimmungsvolles Bild mit Booten und Schiffen in Aquarell. Das Aussehen und die Stimmung verändert sich sofort im Rahmen der Lichtklangnacht. Im Rahmen der Lichtklangnächte werden viele Sehenswürdigkeiten mit Licht ganz neu in Szene gesetzt. So sind einige Aquarelle mit illuminierten Motiven  im Rahmen der Lichtklangnacht entstanden. Eines von diesen Aquarellen zeigt die Saturn in einem besonderem Licht, denn für mich wurde der Dampfschlepper Saturn durch das Licht verzaubert.

Bei Interesse können Sie von dem maritimen AquarellSchlepper im besonderen Licht“ auch eine Reproduktion erwerben.  Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung und die Bezugskonditionen.

 

P.S. Die Zeitschrift „Palette & Zeichenstift“ berichtet in der Ausgabe 2018 / 01 in dem Artikel „Wenn es dunkel wird in der Nacht“ über Aquarelle mit besonderen Lichtstimmungen über das Aquarell „Schlepper im besonderen Licht“.

Palette 01  2018 - Wenn es dunkel wir in der Stadt -  Aquarelle mit besonderen Lichtstimmungen - Frank Koebsch

Diese Kategorie durchsuchen: Boote und Schiffe in Aquarell