• Originale und Druckerzeugnisse direkt von den Künstlern
  • Telefonische Beratung von 08 bis 20 Uhr
  • Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 Euro
  • Sichere Zahlungsabwicklung - Rechnung oder PayPal
  • Originale und Druckerzeugnisse direkt von den Künstlern
  • Telefonische Beratung von 08 bis 20 Uhr
  • Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 Euro
  • Sichere Zahlungsabwicklung - Rechnung oder PayPal
Begrüßung der Fischer © ein Möwen Aquarell von Frank Koebsch

Begrüßung der Fischer © ein Möwen Aquarell von Frank Koebsch

Wenn Aquarelle ausverkauft sind, erstellen wir für Sie sehr gerne einen Druck in der gewünschten Größe und auf dem gewünschten Material.
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

Begrüßung der Fischer © ein Möwen Aquarell von Frank Koebsch

im Format 36 x 48 cm

.

Das Aquarell „Die Begrüßung der Fischer“ ist eines unserer Möwenaquarelle, dass eine kleine Geschichte erzählt. Wenn die Fischer mit ihren Kuttern nach erfolgreichen Fang zurück in den Hafen kommen, werden sie schon auf See von den Möwen mit lautem Geschrei begleitet. Alle haben die Hoffnung, dass sie einen Happen von dem Fang ergattern können. Es ist ein herrliches Bild die Möwen im Flug rund um die Kutter zu erleben. Aber wenn die Möwen im Hafen mitbekommen, dass ein weiterer Kutter den Hafen ansteuert, dann wird es noch einmal spannend. Die stolzen Möwen dort verlieren keine Zeit und starten durch. Wenn ich es nicht genau wüsste, dass sie aus puren Futterneid starten und versuchen, ihren Artgenossen einen Bissen streitig zu machen, könnte man meinen, die Möwen fliegen den Booten und Schiffen entgegen, um die Fischer zu begrüßen. Aus meiner Sicht eine wunderbare Szene für ein Möwen Aquarell, wie man sie jeden Morgen in Warnemünde beobachten kann.

Das maritime Aquarell „Begrüßung der Fischer“ ist leider schon verkauft. Bei Interesse an dem Motiv können Sie auch eine Reproduktion erwerben. Als Drucke bieten wir verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie die Beschreibungen und Bezugskonditionen.

Zusätzliche Produktinformationen

Eigene Karteikarte
Entstehungsjahr: 2007